America`s Cup 36: Rennen am Mittwoch 10.03. unter Stufe 2

Das mit Spannung erwartete erste Rennen des 36. America’s Cup-Spiels beginnt am Mittwoch, dem 10. März, kurz nach 16 Uhr (NZT), nachdem die Regierung heute eine Reduzierung der Alarmstufe angekündigt hat.

Unter COVID-19 Alert Level 2 oder 1 bleibt der Rennplan wie geplant mit 2 Rennen pro Tag – Mittwoch, 10., Freitag, 12., Samstag, 13., Sonntag, 14., Montag, 15. und jeden Tag danach. Der aktuelle Zeitplan sieht jeden Tag Rennen vor, bis entweder das Defender Emirates Team New Zealand oder die Herausfordererin Luna Rossa Prada Pirelli 7 Siege erzielen.

Änderungen an diesem Zeitplan müssen zwischen beiden Teams vereinbart werden.

RENNEN UNTER STUFE 2 Rennen unter Level 2 dürfen nur auf Rennstrecke A oder E gesegelt werden. Unter COVID-19 Alert Level 1 werden alle Kurse zu einer Option, um erneut für den Regattadirektor zu fahren.

IM RENNDORF IN STUFE 2 Unter Stufe 2 werden die Bars, Cafés und Restaurants sowie andere Einzelhandelsgeschäfte im America’s Cup Race Village eröffnet und gemäß den Richtlinien des Gesundheitsministeriums betrieben. Unterhaltung, LIVE-Rennen auf den großen Bildschirmen und Aktivierungen können erst ausgeführt werden, wenn wir wieder in Level 1 zurückkehren.

15/12/20 – Auckland (NZL) 36th America’s Cup presented by Prada PRADA ACWS Auckland 2020 – Practice Races Day 3 Emirates Team New Zealand, Luna Rossa Prada Pirelli Team