Vendee Globe2020: Boris Herrmann im Ziel angekommen !

Boris Herrmann ist heute vormittag nach über 80 Tagen Weltumsegelung im Zielhafen von Vendee in Frankreich angekommen. Gestern standen die Chancen für den Gesamtsieg gut, doch ca. 90 Seemeilen vor dem Ziel kollidierte sein Schiff mit einem Fischerboot. Von da an musste Herrmann mit stark reduzierte Geschwindigkeit weitersegeln. Derzeit liegt er insgesamt auf Platz 4, was sich jedoch durch später ankommende Teilnehmer mit Zeitgutschrift noch ändern kann. So oder so eine hervorragende Leistung!!! Wir drücken die Daumen!