Vendee Globe2020: Boris Herrmann rammt Fischerboot !

Krimi im Vendee Globe für Boris Herrmann: nach bisher nicht bestätigten Berichten hat Boris Herrmann nach 80 Tagen Weltumsegelung und nur wenige Stunden vor Zieleinlauf ein Fischerboot gerammt. Angeblich hat er dabei das Steuerbord-Foil verloren und segelt jetzt mit stark verminderter Geschwindigkeit Richtung Ziel. Ungeachtet seiner hervorragenden Platzierungschancen hoffen wir jetzt, daß er heile und gesund ins Ziel kommt!!!
Gute und hoffentlich sichere Fahrt, Boris!!!