Thema: ⚓︎ ⚓︎ ⚓︎ ⚓︎ ⚓︎ ⚓︎ ⚓︎ ⚓︎ ⚓︎ ⚓︎ ⚓︎ ⚓︎

Maya Ashkenazi führt die Formula Kite U21 Frauen an

Ashkenazi streckt ihre Beine im Formula Kite der Mädchen aus

 
Ashkenazi streckt ihre Beine in den Mädchen aus # 039;  Formel Drachen
 

Der dritte Tag der Kite Foiling Youth World Championships brachte eine starke, aber unvorhersehbare Brise, die es schwierig machte, den richtigen Kite zu wählen. Wie immer war es ein entscheidender Teil des Erfolgs, sich aus Schwierigkeiten herauszuhalten und das allgegenwärtige Risiko einer Hochgeschwindigkeits-Auslöschung zu vermeiden.



HÖHEPUNKTE

  • Drei von vier Siegen für Max Maeder aus Singapur im Formula Kite der Jungen
  • Drei von vier Siegen für Maya Ashkenazi aus Israel im Formula Kite der Mädchen


© Robert Hajduk / IKA-Medien: Riccardo Pianosi (ITA) legt den Hammer hin


Formula Kite U21 (männlich)

Heute war der Moment, in dem die beiden Spitzenreiter gegeneinander antraten, die „alten“ Rivalen, der 16-jährige Riccardo Pianosi (ITA) gegen den 15-jährigen Max Maeder (SGP). Nachdem sie im Qualifikations-Split auf entgegengesetzten Seiten gefahren waren, standen nun der Italiener und der Singapurer neben 19 anderen Top-Fahrern in der Formel-Kite-Klasse an der Startlinie der Gold Fleet.

Maeder setzte sich an die Spitze, gewann drei der vier Rennen und wurde nach einigen Wipeouts Fünfter im dritten Lauf. „Jeder hat irgendwann ausgelöscht“, sagte Maeder. „Es ist Teil des Spiels, wenn man pusht. Vielleicht war einer meiner Stürze von Gras, schwer zu sagen, aber der andere war, dass ich nur versucht habe, meinen Vorteil gegenüber Riccardo auszunutzen und den Preis dafür zu zahlen.“

© Robert Hajduk / IKA-Medien: Qibin Huang aus China, gejagt von Maeder aus Singapur

Pianosi gewann den dritten Lauf, wobei der Chinese Qibin Huang den zweiten seiner beiden zweiten Plätze belegte, obwohl er auch einen 16. und DNC erzielte, weil er das letzte Rennen des Nachmittags nach einer Kollision mit Pianosi nicht beendet hatte. Huang protestierte gegen den Italiener, aber es wurde festgestellt, dass Huang schuld war. Huangs DNC bleibt also bestehen, was bedeutet, dass der Chinese auf 20 Punkte hinter Pianosi abrutscht. Der Kampf um Gold gleicht zunehmend einem Zweikampf zwischen Singapur und Italien.

Huang wird seine Arbeit ausgeschnitten haben, wenn er versucht, den dritten Platz vor einem sich schnell verbessernden Rudel hinter ihm zu verteidigen. Nur 2,7 Punkte trennen Huang, Arthur Lhez (FRA), Tiger Tyson (ANT), Noah Runciman (USA) und Vojtech Koska (CZE). Wo sie am Ende des Samstags landen, ist entscheidend, denn je höher die Platzierung, desto besser platziert sind sie in der Halbfinalphase der Medal Series.


© Robert Hajduk / IKA media: Maya Ashkenazi aus Israel in dominanter Form

Formula Kite U21 (Female)

Maya Ashkenazi aus Israel streckte heute ihre Beine in der Flotte der Mädchen aus, gewann die ersten drei Rennen und rundete den Tag mit einem 4. Platz ab. Super konstantes Segeln, das Ashkenazi 8 Punkte vor ihrer israelischen Teamkollegin Gal Zukerman bringt. Zukerman erzielte eine Reihe von drei 2. und beendete den Tag mit einem 6. Platz. Die normalerweise immer lächelnde Zukerman war nach dem Rennen so wütend, wie sie nur konnte, und behauptete, sie sei zweimal von einem Konkurrenten gefoult worden, der ihrer Meinung nach die Regeln verletzte. „Ich werde nicht protestieren, ich hatte keinen Zeugen, aber es ist frustrierend.“ Die Antwort für morgen? „Geh schneller, komm voran.“ 

Die Titelverteidigerin Julia Damasiewicz gewann das letzte Rennen des Nachmittags, was die polnische Fahrerin gut im Wettbewerb hält, nur drei Punkte hinter Zukerman. Andere Mädchen, die einen sehr soliden Satz von vier Rennen gefahren sind, sind Heloise Pegourie (FRA) und Magda Woyciechowska (POL), und sie sind jeweils Vierte und Fünfte in der Gesamtwertung.



© Robert Hajduk / IKA-Medien: Sofia Tomasoni (ITA) hatte einen der besten Tage in der Mädchenflotte

Anreise zum Sharp End
Racing wird am Samstag um 14.00 Uhr Ortszeit auf Sardinien fortgesetzt, die Live-Übertragung beginnt um 13.40 Uhr. Das entscheidende Ziel ist es, am Sonntag in die Top 10 und ins Halbfinale vorzudringen. Sehen Sie sich an diesem Wochenende die weltbesten jungen Kitefoiler in Aktion an.

 

Formula Kite Male (12 Wettfahrten, 3 Abwürfe)
1SGPMaximilian Mäder 9 Punkte   
ITARiccardo Pianosi  11 Punkte
3   CHN     Qibin Huang 31 Punkte
    
Vollständige Ergebnisse:  www.formulakite.org
  
Formula Kite Female (12 Wettfahrten, 3 Abwürfe)
 
1ISRMaya Aschkenaz 17pt   
ISRGal Zukermann  25pt
3   POL     Julia Damasiewicz 28pt
    
Vollständige Ergebnisse:  www.formulakite.org