Thema: ⚓︎ ⚓︎ ⚓︎ ⚓︎ ⚓︎ ⚓︎ ⚓︎ ⚓︎ ⚓︎ ⚓︎ ⚓︎ ⚓︎ ⚓︎ ⚓︎ ⚓︎ ⚓︎ ⚓︎ ⚓︎ ⚓︎

Aktionstag und Taufe S\V 14 im Yacht Club Möhnesee

Liebe Clubmitglieder,

bei bestem Wetter fand der sehr beachtetete Aktionstag „Inklusion an Bord“ am 22.05.2022 statt. Im Nachgang dazu ist nachstehende Pressemitteilung zusammen mit ein paar Fotos an alle für uns relevanten Zeitungs- und Zeitschriftenredaktionen versandt worden.  Fotos (by Lars Krumnacker) im Mitgliederbereich unserer Homepage dokumentieren den Tag. Die Ergänzung mit Video- und Filmsequenzen (by Nils Mückner & Svend Krumnacker) ist in Vorbereitung.

Aktionstag und Taufe einer S\V 14 im Yachtclub Möhnesee am 22.05.2022

Sie heißt „INKA“. Sie wurde am 22. Mai 2022 im Yachtclub Möhnesee getauft. Sie kann hervorragend segeln. „INKA“ ist ein inklusives Segelboot, Typ S/V14.

Nach der fröhlichen Taufe auf den Namen „INKA“ (in Anlehnung an Vornamen aus der Stifterfamilie) durch Andreas Sand (Heinz Kettler Stiftung), hatten die vielen Gäste und Freunde des YCM Gelegenheit, nach einem Gläschen Sekt, den Täufling „InKa“ nun auch selbst auszuprobieren.

Zwei weitere Boote gleichen Typs (S\V14) standen an Land und im Wasser bereit zum Anschauen, Anfassen und Begreifen. Die Boote sind speziell für inklusives Segeln ausgerüstet. So ging es dann auch für Menschen mit Handicap hinaus auf den See bei wunderbarem frühsommerlichem Wetter durch den Wind und über die Wellen.

Einige Clubmitglieder luden auf ihre großen und kleineren Boote zum Mitsegeln ein. Viele Gäste, ob jung oder alt, hatten so die Gelegenheit, ein wenig zu segeln und sich gut zu unterhalten.

Begonnen hat der Tag mit der Begrüßung der Gäste durch den Präsidenten des YCM, Thomas Aust. Er stellte kurz und präzise dar, warum und wie der Yachtclub Möhnesee seine inklusiven Aktivitäten entfaltet. Der Gedanke wurde von allen Ehrengästen aufgegriffen und vertieft.

Es war eine Ehre für den YCM, den Präsidenten, den Vorstand und den Inklusionsbeirat zu diesem einmaligen Tag Claudia Middendorf (Vertreterin der Landesregierung NRW), unsere Bürgermeisterin Maria Moritz, Daniel Kettler und Andreas Sand von der Heinz Kettler Stiftung sowie den Vorsitzenden des Seglerverbandes NRW, Christoph Zander begrüßen zu können. Viele Freunde und Förderer wie auch viele interessierte Gäste gaben sich ein Stelldichein.

Der YCM ist gut vernetzt in der inklusive Segelszene und so in der Lage, von anderen Segelclubs zu lernen, zum Beispiel rund um praktische Fragen zu barrierefreier Gestaltung des Clubgeländes und des Hafens.

Der umfangreiche Aktionsplan 2022 des YCM zu gelebter „Inklusion beim Segeln“ weist u.a. Workshops für Blinde, für Gehörlose und einen Segelevent für Kinder mit
neurologischen Einschränkungen mit dem Interessenverband Special Olympics aus.

Für die Teilnahme an Regatten (z.B. Kieler Woche oder Inclusion World Championship 2022 in Rostock) wird eifrig trainiert.

Bei erfrischenden Getränken, bei Eis, Kuchen und Pizza ließen die Gäste und Clubmitglieder den erlebnisreichen Tag auf dem schönen Clubgelände ausklingen.

Danke an alle helfenden Hände aus unserer Clubgemeinschaft, die zum Erfolg dieses Tages für den YCM beigetragen haben.

Herzlicher Gruß

Euer Vorstand

ycm.de

Aktionstag und Taufe S\V 14 im Yacht Club Möhnesee
Aktionstag und Taufe SV 14 im Yacht Club Möhnesee