Wir über uns

Vereinsportrait

Der Segelclub Neuburg / Donau wurde 1967 gegründet und feierte somit 2007 sein 40jähriges Bestehen. Der Verein zählt momentan 119 Mitglieder, davon 29 Jugendliche. Der SCND ist Mitglied im DSV und BSV.

Auf seinem Segelrevier richtet der Verein interne und offene Regatten aus. Für nicht mitsegelnde Familienmitglieder ist stets für Unterhaltung gesorgt. Für die Kleinen in der Familie steht ein abwechslungsreiches Spielgelände zur Verfügung, damit keine Langeweile aufkommt. Der SCND ist ein Verein für die ganze Familie, nicht nur für das segelbegeisterte Mitglied. Dafür sorgt auch die schon traditionelle "Trialetta", ein sportlicher Wettkampf aus Segeln, Schießen und Kegeln im geselligen Kreis.

Für die jüngsten Segler stehen mehrere vereinseigene Optimisten und eine Teeny zur Verfügung. Die Boote werden in der jährlich an Pfingsten stattfindenen Jugendsegelwoche rege benutzt. Sportliche internationale Erfolge konnten Mitglieder des SCND durch den Gewinn der Europameisterschaften in den Jahren 1981 und 1984 in der Windy-Klasse verzeichnen.

Im Urlaub zieht es die SCND-Segler auf das große Wasser. Mit seegehenden eigenen Schiffen und mit Charterbooten sind vor allem das Mittelmeer und die großen Seen in Deutschland häufig befahrene Reviere.