Regattabilder 2001


©  mef - presseservice

zu den echten Regattabildern:
 
mumin_24kB

Mit einem Klick auf das Bild können Sie eine vergrößerte Ausgabe erhalten:
 
anka erich filou

50 Teilnehmer waren zum Franken-Cup der Laser an den Großen Brombachsee gekommen

Anka Hoh von der SGE (links) und Erich Sadler (oben) vom Ausrichterverein WSGR

Guter Wind war auch bei der Kajütbootregatta des Yachtclub Frankonia

daniel 10stunden taipan

Daniel Raum, bester Nachwuchssurfer des Reviers, wurde Vize-Mannschaftsmeister in der Surf-Bundesliga Süd

Ottokar Klein mit seinem H-Boot bei Windstärke 7 (10-Stunden-Regatta der WAB)

Sigrid Becker / Gebhard Peitz mit ihrem neuen Taipan

sigrid 420_1 420_2

Bei gutem Wind führte die WSGR ihren Katamarangau durch

Bei der Internationalen Deutschen Jugendmeisterschaft der 420er gab es dagegen fast keinen Wind

Die notwendigen 4 Wettfahrten zur Titelvergabe konnten gerade noch rechtzeitig über den Großen Brombachsee gebracht werden

420_3 h1 h2

Die Reviermannschaften konnten sich nicht auf den vorderen Plätzen einreihen

Erstmals wurde die bayerische Bestenermittlung der H-Boote im Revier ausgetragen

Peter Wiesner wurde 9., aber zwei Wochen später mit Werner Fritz in Berlin Deutscher Meister der H-Boot-Klasse



zurück zur Übersicht

Copyright © 21.09.2001 Manfred E. Fritsche