Hawaii – Honolulu

Die entlegenste Hafenstadt Honolulu auf Hawaii

Zu den Hafenstädten des Segelsports kann man für die Weltumsegler auch Honolulu auf der Hawaii-Insel Oahu zählen. Hier einige optische Eindrücke vom Beginn einer Hawaii-Rundreise 2005, die in Honolulu begann und in San Francisco endete – leider ohne uns beide, weil ich 2 Tage vor Reiseende mit einem 7min-Herztod umgefallen war und erst eine Woche zurückflog.

Honolulu ist eine geschäftige US-Stadt mit einigen Denkmälern und einem Museum, das al alte heroische Zeiten erinnert.

Der moderne Tourist interessiert sich natürlich nur für Pearl Harbour und das bequeme Hotel- und Strandleben in Waukiki.

Wer nicht nur einen Stopover in Honolulu macht, kann hier bei einem Inselhopping eine unverfälschte großartige Natur und viele Zeugnisse des lebendigen Vulkanismus erleben. Spezialitäten sind hier natürlich die Ironmanwettkämpfe, die man  miterleben – oder mitmachen?? kann – die vielen Shows , die man mit der natürlch vermarkteten Hawaiikultur genießen kann  oder das Surfen auf den berühmten Wellen – für die , die es können. Die Reisefotos von Hawaii sind in dereigenen Fotogalerie zu sehen.