Uni Hamburg
Deutschlandweite Umfrage zum Thema
"Männer Gesundheit"

Für ein Forschungsprojekt einer Seglerin und Sport-Studentin am Institut für Bewegungs- und Trainingswissenschaft der Uni Hamburg. Die Umfrage ist anonym!
ww3.unipark.de/uc/Maenner_2015/

Dong Feng hat Mastbruch vor Kap Hoorn
Dong Feng hat Mastbruch vor Kap Hoorn
© Dong Feng Race Team
Seltenes Panorama an Kap Hoorn
Seltenes Panorama an Kap Hoorn
Foto: © Volvo Ocean Race

SEGEL.DE bietet über 46.000 Seiten Segelsport

Immer wieder interessante Angebote in der
Crewbörse
30.03.2015
Dong Feng: Mastbruch vor Kap Hoorn

Volvo Ocean Race meldet , dass Dong Feng 240 nm westlich Kap Hoorn bei 30kn Wind einen Mastbruch erlitten hat. Der Mast brach 03:15 UTC plötzlich an der dritten Saling. Die Crrew ist unverletzt. Dong Feng steuert jetzt unter Segel Ushuaia an.

26.03.2015
Cheminees Poujoulat gewinnt das Barcelona World Race

Bernard Stamm und Jean Le Camüberfuhren um 18:50:25hrs CET/Barcelona als Sieger die Ziellinie. Nach 84 Tagen, 5h, 50min und 25sec beendeten sie den 23,321nm Kurs mit 11,53kn. Neutrogena hat als Zweite noch 783nm zu segeln.

23.03.2015
Cheminees Poujoulat schleicht nach Barcelona

Östlich von Almeria - weniger als 400 Meilen vor dem Ziel Barcelona - ereilen Bernard Stamm and Jean Le Cam noch Windbedingungen wie in den Doldrums. Sie werden am Mittwoch (10-12 UHr)bei leichten Winden in Barcelona erwartet. Ihr Sieg ist ungefährdet, zumal Neutrogena, die Zweite, SWW der Kanarischen Inseln in Tradewinds segelt.

18.03.2015
Volvoflotte in Auckland gestartet

Nach drei Tagen (67h) Verzögerung durch den Cyclon Pam konnte die VOR-Flotte von 6 Booten am Mittwoch Morgen in Auckland zum härtesten der neun Legs des VOR starten. Das Dong Feng Team führte die Flotte an. Dieser Streckenabschnitt motiviert die meisten Skipper, am VOR teilzunehmen.

16.03.2015
Volvoflotte auch von Cyclon Pam betroffen

Der mörderische Cyclon Pam ist 200nm östlich an Auckland vorbeigezogen, hat aber noch 50kn Wind nördlich Auckland gebracht. Er wird ständig beobachtet und den Crews angezeigt. Montag Abend werden die Möglichkeiten eines Starts besprochen.

14.03.2015
Wave triumphier in Muscat

Zum dritten Mal in Folge siegt The Wave, Muscat auf seinem Heimatrevier. Das favorisierte Team gewinnt Act 2 der Extreme Sailing Series™ in Maskat und verhindert in einem bis zuletzt extrem spannenden Finale den ersten Sieg des dänischen SAP Extreme Sailing Teams bei einem Act.

Copyright © 1996-2014 SEGEL.DE - Impressum
Folkeboot - YCM - YCP - interWEB
Segeln blindes gif