Gedenken an den 2005 versunkenen Hans Horrevoets
VOR: Gedenken an Hans Horrevoets +
© Foto:
Gaeböler:Schneller als die Polizei erlaubt
Gaebler: Schneller als die Polizei erlaubt
© Foto: Jens Hoyer / Eagleimpressions
Luxusyacht Majesty 155
Am Golf werden Luxusyachten gebaut
© Foto: www.gulfcraft.com


SEGEL.DE bietet über 46.000 Seiten Segelsport

Sieg für TeamGaebler bei den German Open im Tornado.
18.05.2015
Gedenken an Hans Horrevoets +"

Nach dem Start von VOR-Leg7 über den Atlantik gedachten die Volvo-Segler des vor neun Jahren verunglückten Hans Horrevoets, des letzten Verlustes in der 41-jährigen Geschichte des Volvo Ocean Race. Foto: ein glücklicher Hans in Kapstadt im VOR 2005.


17.05.2015
Gäbler: Schneller als die Polizei erlaubt

Die Extreme40 Landrover durfte - wie alle anderen - in Hamburg nur mit max. 12 kn segeln. Doch eine Windbö trieb Roland Gäbler und Crew vor dem Polizeiboot unerreichbar davon. Dann war ein Knöllchen fällig - aber auch eine Seite in der Bild-Zeitung.

18.05.2015
Golfstaaten bauen große Luxusyachten

Gulf Craft baut seit 1982 am Golf Luxusyachten, von denen jetzt die Majesty 155 die größte ist. Mit 155 Fuß und zwei 2011PS-Motoren trägt sie die Passagiere mit 16kn 4000nm weit über die Meere zu den Schönheiten dieser Erde.

15.05.2015
Volvo Ocean Race-Aktion gegen Meeresvermüllung

NEWPORT, Rhode Island, USA – Volvo Ocean Race CEO Knut Frostad and Team Alvimedica skipper Charlie Enright have been invited to address a United Nations (UN) convention later this year focusing on the growing problem of rubbish in the oceans. The invitation was extended to them by a UN delegate attending the Volvo Group’s Ocean Summit on Marine Debris here on Friday, where Frostad and Enright were speakers.

12.05.2015
Relaunch Spindrift 2 für Aroundrekord

Der Maxitri Spindrift 2 ist zurück im Wasser- nach einer gründichen Renovierung, speziell für den Jules Verne Rekordversuch im Winter 2015/16.

09.05.2015
Oceans of Hope stürmisch begrüßt in Auckland

Nach ihrem langen Schlag von Galapagos über Franz.Polynesien und Samoa ist die Oceans of Hope in Auckland eingetroffen.Jubel und Champagner begrüßte die MS-Crew, die durch diese Weltumsegelung psychisch aufgebaut wird.

08.05.2015
Luxus-Segeln in Dubai ist aktuell

Nachdem das Segeln in Dubai schon immer ein integralöer Bestandteil des Lebens war, nimmt nun der Segelsport, vor allem in seiner Luxuriösen Variante für Touristen immer mehr zu. Dazu trägt besonders auch die spektakuläre Wasser-Skylin Dubais bei. Bootsmessen, neue Yachtbauer und Sportveranstaltungen kommen hinzu.


Copyright © 1996-2014 SEGEL.DE - Impressum
Folkeboot - YCM - YCP - interWEB
Segeln blindes gif